Denna webbshop är stängd för köp.
Klicka här för mer information

Sozialwissenschaftliche Theoriebildung Und Das Problem Der Mediation
  • Bandtyp: Häftad
  • Språk: Tyska
  • Utgiven: 20060511
  • Antal sidor: 194
  • ISBN10:3631551037
  • ISBN13:9783631551035

Sozialwissenschaftliche Theoriebildung Und Das Problem Der Mediation

(Häftad)
Beskrivning:

Die Arbeit untersucht die grundsatzliche Problematik der Mediation als rechtliche Einrichtung. Dabei wird dargestellt, inwieweit sich die Mediation mit wichtigen rechts- bzw. sozialwissenschaftlichen Konzeptionen in Einklang bringen lasst. Nach der Lehre Kants hat das Recht freiheitsbegrundende Funktion; Garant des Rechts ist allein der Staat. Demnach stunde die Institution der Mediation als aussergerichtliches Konfliktloesungsverfahren jenseits des Rechtes. Dagegen entspricht die Mediation als effektivitatsfoerdernde Institution nach Luhmanns Systemtheorie den Anforderungen an die Komplexreduktionskapazitat des Rechtssystems. Auch nach Habermas' Diskurstheorie ist Mediation eine Institution, die naher an die diskursorientierte Situation legitimer gesellschaftlicher Beziehungen heranreicht, als dies Recht im traditionellen Verfahren leisten kann.

Kundrecensioner och bloggar

Sök fler böcker:

Kunder som köpt denna bok har
även köpt:
Skotten i Köpenhamn :  ett reportage om
Uppgång och fall
Uppgång och fall
av Strömquist, Liv
Den allvarsamma leken
Den allvarsamma leken
av Söderberg, Hjalmar
Miniatyrmakaren
Miniatyrmakaren
av Burton, Jessie
Min mors självbiografi
Min mors självbiografi
av Kincaid, Jamaica