Avancerad sökning
Din kundvagn är tom
Ändra i din kundvagn Gå till kassan
Der Richter Und Seine Anklager: Eine Narratologische Untersuchung Der Rechtsstreit- Und Prozessmotivik Im Johannesevangelium
  • Undertitel Eine narratologische Untersuchung der Rechtsstreit- und Prozessmotivik im Johannesevangelium
  • Författare:

    Benjamin Lange

  • Förlag:

    Mohr Siebeck

  • Bandtyp: Häftad
  • Språk: Tyska
  • Utgiven: 201909
  • Antal sidor: 416
  • Vikt i gram: 636
  • ISBN10:3161581695
  • ISBN13:9783161581694

Der Richter Und Seine Anklager: Eine Narratologische Untersuchung Der Rechtsstreit- Und Prozessmotivik Im Johannesevangelium

(Häftad)
Beskrivning:

Das Johannesevangelium ist durch die haufige Erwahnung von Zeugen, Anklagen, verhorartigen Befragungen und anderen Bestandteilen eines Gerichtsprozesses stark von forensischen Termini und Motiven des Rechtsstreites gepragt. Doch weshalb fehlt gerade in diesem Evangelium ein formeller Prozess vor dem judischen Synedrium? Durch eine detaillierte narrative Untersuchung zeigt Benjamin Lange, dass bereits die erste Halfte des Evangeliums einen metaphorischen Prozess entfaltet. Dieser enthalt nicht nur alle Bestandteile eines Gerichtsprozesses, sondern findet auch auf einer doppelten Ebene statt, bei der einerseits Jesus, andererseits die Welt vor Gericht stehen. Die damit verbundenen konfliktaren Rollenbelegungen spitzen sich auf das Paradoxon des angeklagten Richters zu und sind fest in der christologischen Zielsetzung des Evangeliums verankert, indem sie den Lesenden zum Glauben an Jesus als Christus und Sohn Gottes fuhren.

Kundrecensioner och bloggar

Ingår i följande avdelningar

Ingår i följande bibliotekskategorier

Sök fler böcker:

Kunder som köpt denna bok har
även köpt:
Lägg i kundvagn Pris199 kr
Ibland mår jag inte så bra
av Lindgren, Therése
Lägg i kundvagn Pris170 kr
Uppgång och fall
av Strömquist, Liv
Lägg i kundvagn Pris194 kr
Miniatyrmakaren
av Burton, Jessie
Pris54 kr
Min mors självbiografi
av Kincaid, Jamaica
Pris203 kr