Avancerad sökning
Din kundvagn är tom
Ändra i din kundvagn Gå till kassan
Ausgestaltung Von Grundrechten: Grundlagen Und Grundzuge Einer Dogmatik Der Grundrechtsgestaltung Unter Besonderer Berucksichtigung Der Vertragsfreihe
  • Undertitel Grundzüge einer Dogmatik der Grundrechtsgestaltung unter besonderer Berücksichtigung der Vertragsfreiheit
  • Författare:

    Christian Bumke

  • Förlag:

    Mohr Siebeck

  • Bandtyp: Häftad
  • Språk: Tyska
  • Utgiven: 200912
  • Antal sidor: 90
  • Vikt i gram: 164
  • ISBN10:3161499476
  • ISBN13:9783161499470

Ausgestaltung Von Grundrechten: Grundlagen Und Grundzuge Einer Dogmatik Der Grundrechtsgestaltung Unter Besonderer Berucksichtigung Der Vertragsfreihe

(Häftad)
Beskrivning:

English summary: How can the lawmaker be bound by fundamental rights which he has to concretize and apply so that the individual can make use of these liberties? Christian Bumke aims to solve the dilemma of concretization and to show that this is a part of the general problem of the lawmaker's commitment to fundamental rights. The solution to this can be seen in the establishment of specific standards in a particular field of protection, and not in the principle of proportionality. This task is the same for the limitation of fundamental rights as it is for the concretization and application of fundamental rights in the form of statutory law. In spite of this congruence between concretization and limitation, it is not possible to cope with the issues involved in concretizing fundamental rights with the help of instruments of classic human rights. For this reason, the author focuses on developing a doctrine of concretization and application which can be administered reliably. German description: Die Bindung des Gesetzgebers an Grundrechte, die er gleichzeitig ausgestalten muss, damit der Einzelne von diesen Freiheiten Gebrauch machen kann, fuhrt zu einem Ausgestaltungsdilemma. Christian Bumke hat sich zum Ziel gesetzt, dieses aufzulosen und zu zeigen, dass es sich entgegen eines weit verbreiteten Vorurteils um einen Teil des allgemeinen Bindungsproblems des Gesetzgebers an die Grundrechte handelt. Anders als in der tradierten Grundrechtsdogmatik knupft seine Losung nicht am Grundsatz der Verhaltnismassigkeit, sondern an der Figur gewahrleistungsspezifischer Vorgaben an. Diese Aufgabe stellt sich fur die abwehrrechtlich bestimmte Begrenzung nicht anders als fur die Ausgestaltung von Grundrechten. Trotz dieser elementaren Ubereinstimmung zwischen der Ausgestaltung und Begrenzung der Grundrechte lassen sich die mit der Ausgestaltung einhergehenden Fragen nicht mit Hilfe des vertrauten abwehrrechtlichen Instrumentariums bewaltigen. Aus diesem Grund bemuht sich der Autor in einem zweiten Schritt darum, eine verlasslich handhabbare Ausgestaltungsdogmatik in ihren Grundzugen zu entfalten und als eigenstandigen Teil der Grundrechtsdogmatik zu etablieren.

Kundrecensioner och bloggar

Sök fler böcker:

Kunder som köpt denna bok har
även köpt:
Lägg i kundvagn Pris199 kr
Ibland mår jag inte så bra
av Lindgren, Therése
Lägg i kundvagn Pris170 kr
Uppgång och fall
av Strömquist, Liv
Lägg i kundvagn Pris194 kr
Miniatyrmakaren
av Burton, Jessie
Pris54 kr
Min mors självbiografi
av Kincaid, Jamaica
Pris203 kr