Denna webbshop är stängd för köp.
Klicka här för mer information

Der Mythos der Weiblichkeit im Werke Max Frischs
  • Bandtyp: Inbunden
  • Språk: Tyska
  • Utgiven: 199809
  • Antal sidor: 237
  • Vikt i gram: 510
  • ISBN10:0820438863
  • ISBN13:9780820438863

Der Mythos der Weiblichkeit im Werke Max Frischs

(Inbunden)
Beskrivning:

Die Identitats- und Rollenproblematik sind die Leitmotive in Max Frischs Werk, die in der Literaturkritik am meisten Beachtung fanden. Dass diese Problemkreise, die bei Frisch fast ausschliesslich von mannlichen Protagonisten dargestellt werden, jedoch sehr eng mit der Weiblichkeitskonzeption und der Geschlechterproblematik verbunden sind, fand bisher in der Forschung kaum Beachtung. Die Frauengestalten in Frischs Werk spielen eine zentrale Rolle bei der mannlichen Identitatssuche und Ich-Findung, da sie der mannlichen Figur Material zur Selbstbetrachtung liefern, indem sie ihm als Spiegel dienen. In der Analyse seiner Beziehung zur Frau hofft der mannliche Held, eine Antwort auf seine existentiellen und ontologischen Fragen zu finden. Unter dem Aspekt der feministischen Literaturkritik untersucht die vorliegende Arbeit die asthetische Form und Funktion der literarischen Weiblichkeitsentwurfe in Frischs Oeuvre."

Kundrecensioner och bloggar

Sök fler böcker:

Kunder som köpt denna bok har
även köpt:
Skotten i Köpenhamn :  ett reportage om
Ibland mår jag inte så bra
Ibland mår jag inte så bra
av Lindgren, Therése
Uppgång och fall
Uppgång och fall
av Strömquist, Liv
Miniatyrmakaren
Miniatyrmakaren
av Burton, Jessie
Min mors självbiografi
Min mors självbiografi
av Kincaid, Jamaica